Brocken der, höchste Erhebung des Harzes, im Nationalpark Harz, Sachsen-Anhalt, sein West- und Südfuß in Niedersachsen; geologisch ein Granitstock, bis 1 141 m über dem Meeresspiegel, der die Rumpffläche des Oberharzes überragt. Durch seine weit nach Norden vorgeschobene Lage ist der Brocken Nordwestwinden stark

(42 von 293 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Brocken. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/brocken