Bihar, Bundesstaat in Indien, 94 163 km2, (2011) 103,8 Mio. Einwohner, Hauptstadt ist Patna.

Amtssprache ist Hindi. Der Ganges fließt von Westen nach Osten

(23 von 160 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Geschichte

Um 1500 v. Chr. lagen auf dem Gebiet des heutigen Bihar die Königreiche Videha (nördlich des Ganges) und Magadha (südlich des Ganges). Von Magadha, im 6. Jahrhundert v. Chr. Heimat Buddhas und Mahaviras, des Gründers des Jainismus, nahmen die Reichsgründungen der Maurya (4. Jahrhundert v. Chr.) und der Gupta (4. Jahrhundert n. Chr.) ihren Ausgang; Hauptstadt

(49 von 347 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bihar. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bihar