Bewusstlosigkeit, weitgehende Ausschaltung des Bewusstseins durch herabgesetzte oder aufgehobene Tätigkeit der Großhirnzellen, schwerster Grad der Bewusstseinsstörungen. Im

(17 von 119 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bewusstlosigkeit. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bewusstlosigkeit