Beltsee die, flacher, buchtenreicher Teil der Ostsee, das Übergangsgebiet zum Kattegat; Anliegerstaaten sind Dänemark, Deutschland und Schweden. Die Beltsee umfasst die Mecklenburger Bucht und Kieler Bucht mit ihren Verbindungen Fehmarnbelt und Fehmarnsund

(32 von 227 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Beltsee. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/beltsee