Behindertensport, früher Invalidensport, Versehrtensport, Vereinssport von Personen mit körperlicher, geistiger oder seelischer Funktionsbeeinträchtigung. Behindertensport ist stets auch ambulante Rehabilitation, die der aktiven Mitwirkung des Behinderten bedarf. Die Sportarten und -disziplinen des Behindertensports sind den unterschiedlichen Funktionsbeeinträchtigungen der jeweiligen Behinderung sowohl in Bezug auf Inhalt, Eignung, Betreuung und Regeln der Durchführung als auch auf die durch die Behinderung eingeschränkte Belastbarkeit angepasst. Der

(61 von 435 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

B. Spanny: Behindertensport: Medienpräsenz aus Sicht von Sportler und
(11 von 38 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Behindertensport. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/behindertensport