Beachvolleyball [ˈbiːtʃ-], im Freien auf gleichmäßigem Sandbelag ausgeübtes Rückschlagspiel für Frauen und Männer mit je zwei Spielern, die mit einer oder beiden Händen einen Ball so über das Netz in der Spielfeldmitte spielen, dass ihn der Gegner möglichst nicht mehr

(40 von 310 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Beachvolleyball. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/beachvolleyball