Bartholomäusnacht, die Nacht zum 24. 8. (Bartholomäustag) 1572, auch Pariser Bluthochzeit genannt. Zur Hochzeit König Heinrichs von Navarra, des späteren Heinrich IV. von Frankreich, hatten sich große Teile des hugenottischen Landadels nach Paris begeben. Zu dieser Zeit gab es virulente soziale

(40 von 280 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bartholomäusnacht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bartholomäusnacht