Barockjazz [-dʒæz], Verbindung von Jazz mit kompositorischen Elementen (z. B. Kontrapunktik) oder musikalischen Gattungen (z. B. Fuge) v. a. der Barockmusik. Bereits

(19 von 147 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Barockjazz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/barockjazz