Böhme, Jakob, Philosoph, * Alt Seidenberg (bei Görlitz) 1575, † Görlitz 17. 11. 1624; Böhme entwickelte ein Gesamtsystem der Theosophie, das die Gotteslehre, die Ontologie sowie die Geschichtstheologie und -philosophie in einem philosophisch-theologischen Epos, in einer Theorie der Gesamtwirklichkeit, zusammenfasst. Diese philosophisch-theosophische Erzählung reicht von der ewigen Selbstoffenbarung Gottes in sich und in der ewigen, überirdischen Natur über die erste

(57 von 403 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Jakob Böhme. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/böhme-jakob