Anuradhapura, Distrikthauptstadt in Sri Lanka, an der Bahnlinie Colombo–Jaffna, 46 000 Einwohner; alte Hauptstadt des buddhistischen Reiches.

Die weitläufige Ruinenstätte (UNESCO-Weltkulturerbe) ist nach Ausgrabungen heute wieder

(24 von 174 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Anuradhapura: Dagoba

Die glockenförmigen buddhistischen Dagobas sind der Mittelpunkt

(9 von 13 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Anuradhapura. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/anuradhapura