Antirassismusprogramm, das Programm des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) zur Bekämpfung von Rassismus und Kolonialismus. Mit seiner Erstellung hatte 1968 die IV. Vollversammlung des ÖRK in Uppsala (Schweden) dessen Zentralausschuss beauftragt. Die daraufhin 1969 in Notting Hill (London) abgehaltene »Internationale

(40 von 280 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Antirassismusprogramm. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/antirassismusprogramm