Abraham [hebräisch avrhm, Etymologie gesichert: »Vater (Gott) ist erhaben«; die volksetymologische Deutung »Vater einer Menge« ist philologisch zu vernachlässigen], Gestalt des Alten Testaments; erster der biblischen Erzväter; Vater Ismaels und Isaaks. Innerhalb der

(33 von 263 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Abraham. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/abraham-20