Aufgrund des Gebirgscharakters großer Teile des Landes und ausgedehnter Waldgebiete nimmt die landwirtschaftliche Nutzfläche nur knapp ein Drittel der Gesamtfläche ein: 1,4 Mio. ha sind Ackerland, rd. 65 400 ha Dauerkulturen (darunter etwa 46 500 ha Weinanbaufläche) und 1,3 Mio. ha Wiesen und Weiden. In der Land- und Forstwirtschaft arbeiten rund 410 000 Voll- und Teilzeiterwerbstätige;

(55 von 391 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landwirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/österreich/wirtschaft-und-verkehr/landwirtschaft