Aufgrund des Gebirgscharakters großer Teile des Landes und ausgedehnter Waldgebiete nimmt die landwirtschaftliche Nutzfläche nur knapp ein Drittel der Gesamtfläche ein: 1,4 Mio. ha sind Ackerland, rd. 65 400 ha Dauerkulturen (darunter etwa 46 500 ha Weinanbaufläche) und 1,3 Mio. ha Wiesen und Weiden.

(43 von 304 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landwirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/österreich/wirtschaft-und-verkehr/landwirtschaft