Die Besiedlung Österreichs begann etwa 8000 v. Chr. in der Altsteinzeit. Der größte Teil des heutigen Österreich wird um 15 v. Chr. durch die Römer besetzt. Mit der Ausbreitung des Christentums

(29 von 201 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/österreich/geschichte