Wien ist ein Bundesland der Republik Österreich und zugleich die Bundeshauptstadt.

(11 von 48 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft, Städte und Menschen

Wien liegt am Rand der Nördlichen Kalkalpen und hat auch Anteil an der Sandsteinzone (Flyschzone). Den Großteil der Fläche nimmt aber

(21 von 144 Wörtern)

Industrie und Wirtschaft

Wien besitzt große Landwirtschaftsflächen, darunter das Marchfeld. Dieses erstreckt sich über Wien und Niederösterreich und dient der Versorgung der Wiener Bevölkerung mit Lebensmitteln. Angebaut wird

(25 von 175 Wörtern)

Geschichte

Das Gebiet von Wien war bereits ab der Steinzeit bewohnt. Die Römer errichteten im 1. Jahrhundert n. Chr. das Legionslager Vindobona und legten damit den Grundstein für die

(28 von 199 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wien. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/wien-20