Das Nibelungenlied gehört, wie schon erwähnt, zu jenen Texten, deren Inhalt über Jahrhunderte hinweg mündlich überliefert wurde. Erst dann wurde die Geschichten von einem unbekannten Dichter zusammengefasst und aufgeschrieben. An den mittelalterlichen Höfen waren bis dahin fahrende Sänger unterwegs. Sie zogen von

(42 von 300 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Oral History. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/nibelungenlied-20/oral-history