Der Nationalsozialismus bezeichnet eine völkisch-antisemitische und nationalrevolutionäre Bewegung (Faschismus) in der ersten

(12 von 31 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weltanschauung und Ziele

Der Nationalsozialismus wandte sich radikal gegen die Folgen der Niederlage Deutschlands im Ersten Weltkrieg und der Novemberrevolution (1918), gegen die Bedingungen des

(22 von 153 Wörtern)

Geschichte

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) wurde 1919 als Deutsche Arbeiterpartei (DAP) gegründet; Adolf Hitler, noch im Gründungsjahr beigetreten, übernahm 1921 ihre Führung. Mit seinen Anhängern unternahm er 1923 in München einen Putschversuch (»Marsch zur Feldherrnhalle«), der jedoch fehlschlug. Während seiner anschließenden Festungshaft schrieb er an seinem Buch »Mein Kampf«, in dem er die Ziele und Vorstellungen des Nationalsozialismus darlegte.

Nach A. Hitlers vorzeitiger Haftentlassung und der Neugründung der vorübergehend verbotenen

(70 von 493 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Nationalsozialismus. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/nationalsozialismus