Ein Moor (je nach Landschaft auch Ried, Bruch, Moos, Fehn, Venn u. a. genannt) ist ein feuchtes, schwammiges Gelände mit charakteristischen Pflanzengesellschaften auf einer mindestens

(24 von 171 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Moor. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/moor-20