Mesopotamien [griechisch, = (Land) zwischen den Strömen] (Zweistromland), Großlandschaft in Vorderasien, das Gebiet am mittleren und unteren Euphrat und Tigris, im Süden Babylonien (nach der Stadt Babylon),

(26 von 179 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mesopotamien. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/mesopotamien