Kepler, Johannes war ein bedeutender Astronom und Mathematiker, * 27.12.1571 in Weil

(12 von 18 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Begeisterung für die Astronomie

Johannes Kepler wuchs in wirtschaftlich und familiär instabilen Verhältnissen auf. Eine Pockenerkrankung im Alter von fünf Jahren entstellte Keplers Füße und Hände und schwächte

(24 von 170 Wörtern)

Die großen Entdeckungen

Im Jahr 1600 wurde Kepler von Tycho Brahe (* 1546, † 1601) eingeladen, für ihn in Prag als Assistent zu arbeiten. Brahe war Hofastronom von Kaiser Rudolf II. (* 1552, † 1612). Während seiner Zeit in Prag, im Jahr 1604, veröffentlichte

(41 von 255 Wörtern)

Die Keplerschen Gesetze

Kepler fand für die Bewegung der Planeten um die Sonne die folgenden drei Regeln. Er selbst nannte

(17 von 118 Wörtern)

Mitwirkende

  • Sebastian Linden
Quellenangabe
Brockhaus, Johannes Kepler. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/kepler-johannes