Indonesien, Inselstaat in Südostasien, der den größten Teil des Malaiischen Archipels umfasst. Zu Indonesien gehören die Großen Sundainseln: Borneo (außer Nordteil), Sumatra, Celebes, Java (mit dem weitaus größten Bevölkerungsanteil), die Kleinen Sundainseln, die Molukken und der Westteil von Neuguinea. Die meisten Inseln sind gebirgig. Es gibt zahlreiche tätige Vulkane. Größere Ebenen

(51 von 361 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Indonesien

Die buddhistische Tempelanlage Borobudur aus dem 8./9. Jahrhundert auf Java beeindruckt durch ihren terrassenförmig ansteigenden Aufbau. Zahlreiche Buddha-Statuen, Reliefs und Stupas zieren

(25 von 186 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Indonesien. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/indonesien