Antoni Gaudí war ein spanischer Architekt, * 25.6.1852 in Reus (Katalonien), † 10.6.1926 in Barcelona. 

Wer Antoni Gaudí hört, denkt

(21 von 121 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Sein Leben

Antoni Gaudí war der jüngste Sohn eines Kupferschmieds und hatte vier Geschwister. Er wuchs behütet auf dem Land auf, rund 100 Kilometer südlich von Barcelona. Aufgrund einer rheumatischen Erkrankung konnte der kleine Antoni nicht oft mit anderen Kindern spielen, sondern verbrachte viel Zeit zuhause und damit, die Geheimnisse der

(49 von 350 Wörtern)

La Sagrada Família

Die unvollendete Kirche der Heiligen Familie (»La Sagrada Família«) gilt als das Hauptwerk Gaudís und ist das Touristen-Highlight von Barcelona. 43 Jahre lang arbeitete Gaudí an dem Gotteshaus mit seinen atemberaubend schlanken Türmen, einzigartigen Buntglasfenstern und Säulen, die nicht wie tragende Elemente aussehen, sondern wie Bäume,

(46 von 319 Wörtern)

Mitwirkende

  • Britta Weimer-Kuschnigg
Quellenangabe
Brockhaus, Antoni Gaudí. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/gaudi-antoni-antonio