Die Flammenfärbung ist eine qualitative Nachweismethode für Metall-Ionen.

Viele Metall-Ionen

(10 von 52 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Durchführung

Um eine Flammenfärbung durchzuführen, wird ein Magnesiastäbchen in einer Brennerflamme ausgeglüht und dann

(13 von 89 Wörtern)

Ursache der Flammenfärbung

Die Flammenfärbung beruht auf einer Energieumwandlung von Wärmeenergie der Brennerflamme in Strahlungsenergie (Licht). Durch

(14 von 96 Wörtern)

Anwendung

In der Pyrotechnik wird die Flammenfärbung genutzt, um Feuerwerkskörpern ihre charakteristische

(11 von 26 Wörtern)

Mitwirkende

  • Elke Blanck
Quellenangabe
Brockhaus, Flammenfärbung. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/flammenfärbung