Elektrolyse [griechisch] die, mithilfe des elektrischen Gleichstroms bewirkte chemische Umsetzung. Lösungen oder Schmelzen (Elektrolyte) werden in eine Elektrolysezelle gefüllt, in die zwei Elektroden eintauchen.

(24 von 165 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Elektrolyse. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/elektrolyse