Bertolt Brecht hat sich die »Dreigroschenoper« nicht selbst ausgedacht. Sie basiert auf einer volkstümlichen Oper aus dem London des frühen 18. Jahrhunderts, genannt »Beggar's Opera«. Sie wurde ab 1920 in England wieder erfolgreich aufgeführt,

(34 von 240 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Dreigroschenoper als episches Theater. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/die-dreigroschenoper-20/die-dreigroschenoper-als-episches-theater