Die Datenschutz-Grundverordnung [englisch General Data Protection Regulation (GDPR)] ist eine Verordnung, die die Erhebung, Verarbeitung und

(16 von 108 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Grundlage und Ziele

Die Verordnung des Europäischen Parlamentes und des Europäischen Rates wurde am 27.4.2016

(12 von 82 Wörtern)

Begründung

Es gibt ständig neue technologische Entwicklungen und das Internet wird immer wichtiger

(12 von 80 Wörtern)

Zentrale Punkte

Die Datenschutz-Grundverordnung enthält folgende zentrale Punkte: 

  • Datenschutz ist in der EU ein Grundrecht. 
  • Jede Person besitzt das Recht auf den Schutz der eigenen personenbezogenen Daten. Dazu gehört auch ein
(31 von 205 Wörtern)

Die DSGVO in Deutschland

In Deutschland verfolgen und kontrollieren zwei Bundesministerien die Umsetzung der DSGVO.

(11 von 75 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Datenschutz-Grundverordnung. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/datenschutz-grundverordnung