Blutgruppen bezeichnen erbbedingte Merkmale, die 1901 von dem österreichischen Bakteriologen K. Landsteiner (1868–1943) im Blut entdeckt wurden und heute zu über zehn verschiedenen Blutgruppensystemen zusammengefasst werden.  

Die wichtigsten sind das AB0-System und das Rhesussystem.

Die besonderen Merkmale einer Blutgruppe werden von

(43 von 295 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Blutgruppen. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/blutgruppen