In Myanmar leben 53,7 Mio. Menschen. Im Vergleich zu den Nachbarn Indien, Bangladesch und Thailand ist die Einwohnerdichte gering. Nur 31 % der Bevölkerung wohnen in Städten. Dicht besiedelt sind im Süden das Irrawaddydelta und die Gebiete um Rangun, Pegu (Bago) und Moulmein, die

(44 von 307 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gesellschaft. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/birma/gesellschaft