Epochenbezeichnung, die ungefähr den Zeitraum von 2000 v. Chr. bis 500 n. Chr. beschreibt. Da jedoch die Frühzeit dieser Epoche kaum schriftliche Quellen aufweist und daher nur schwer erforscht werden kann, wird der Beginn der Antike oft erst

(38 von 265 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Einordnung der Epoche. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/antike/einordnung-der-epoche