Wer war Alexander nun? Mensch oder Monster? Militärisches Genie oder unerhörter Glückspilz? Talentierter Herrscher oder nur ein weiterer mörderischer Tyrann, der seiner Armee unbedingten Gehorsam abverlangte?

Alexander war weder wahnsinnig noch göttlich. Er war ein

(35 von 244 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Nachwirkungen: Hellenistische Weltentfaltung, Zerfall des Reiches und Diadochenkriege. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/alexander-alexander-iii-der-grosse/nachwirkungen-hellenistische-weltentfaltung-zerfall-des-reiches-und-diadochenkriege