Zwerchfell [althochdeutsch twerah, dwerah »schräg«, »verkehrt«, »quer«], Diaphragma, quer verlaufende, (im erschlafften Zustand) kuppelförmig in die Brusthöhle vorgewölbte Trennwand mit Anteilen

(21 von 143 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zwerchfell. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/zwerchfell