Zimt [spätmittelhochdeutsch zimet, mittelhochdeutsch zinemīn, von lateinisch cinnamum, griechisch kínnamon, kinnámomon, aus dem Semitischen], Echter Zimt, die als Gewürz u. a. für Süßspeisen, Glühwein,

(23 von 159 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zimt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/zimt