Zeitschrift, in Abständen von einer Woche bis zu einem Jahr erscheinende periodische Publikation, die sich an einen meist begrenzten Leserkreis wendet und einen spezialisierten Inhalt aufweist sowie, im Vergleich zur Zeitung, durch eingeschränkte Aktualität gekennzeichnet ist.

Gliederung: Die Zeitschriftenpresse gliedert sich in drei Bereiche: 1) Fachzeitschriften und wissenschaftliche Zeitschriften, die der Wissensvermittlung, Forschung und beruflichen Aus- und Weiterbildung dienen und die titelreichste Gruppe darstellen; 2) konfessionelle Zeitschriften (Bistums- beziehungsweise Kirchengebietszeitschriften, überregionale Wochenzeitschriften evangelischer und katholischer Prägung), die sich v. a. an

(77 von 1375 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Zeitschriften u. Zeitschriftenforschung, hg. v. A. Vogel u. C. Holtz-Bacha (2002);
Online
(11 von 53 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Zeitschrift. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/zeitschrift