Wurzel, Botanik: Radix, neben Sprossachse und Blatt eines der drei Grundorgane der Sprosspflanzen, das der Verankerung im Boden, bei Haftwurzeln (Haftorgane) und Wurzelranken (Ranken) auch dem Halt an Gegenständen sowie der Aufnahme von Wasser und darin gelöster Nährsalze dient. Charakteristisch für die Wurzel ist, dass sie keine Blätter (auch keine Niederblätter) ausbildet und nur ausnahmsweise (bei den Assimilationswurzeln) Chlorophyll besitzt. – Arten der Bewurzelung

(63 von 443 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wurzel (Botanik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wurzel-botanik