Württembergische Staatstheater Stuttgart, Dreispartentheater mit Oper, Ballett und Schauspiel.

Von dem 1909–12 als Opern- und Schauspielhaus erbauten Königlichen Hoftheater blieb nach dem Zweiten Weltkrieg das Opernhaus als Bühne für die Staatsoper Stuttgart und das Stuttgarter Ballett erhalten.

(37 von 258 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Württembergische Staatstheater Stuttgart. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wurttembergische-staatstheater-stuttgart