Winterschlaf, schlafähnlicher, meist etwa 4–6 Monate dauernder Zustand, der bei manchen Säugetieren v. a. der gemäßigten Gebiete und der Gebirge in der kalten Jahreszeit auftritt und bei dem in der Regel die Körpertemperatur und der Stoffwechsel stark abgesenkt werden. Bei

(39 von 276 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Winterschlaf. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/winterschlaf