WhatsApp [ˈwɔtsæp] [abgeleitet von englisch What´s up, und Application, »Anwendung«], Instant Messaging-Dienst des gleichnamigen Unternehmens; 2009 von Jan Koum

(19 von 158 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Kritik

Häufiger Kritikpunkt an WhatsApp ist der intransparente Umgang mit den Daten der Nutzerinnen und Nutzer.

(15 von 102 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, WhatsApp. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/whatsapp