Wertschöpfung, allgemein die in einzelnen Wirtschaftseinheiten, Wirtschaftsbereichen beziehungsweise der Gesamtwirtschaft erbrachte wirtschaftliche Leistung; in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung errechnet sich die Bruttowertschöpfung als Differenz zwischen Produktionswert und Vorleistungen,

(27 von 190 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wertschöpfung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wertschöpfung