Torso [italienisch, eigentlich »Kohlstrunk«, »Fruchtkern«, über spätlateinisch tursus von griechisch thýrsos »Stängel«, »Strunk«] der, -s/-s oder ...si, fragmentarisch erhaltene oder unvollendete Statue, bei der Teile abgebrochen oder

(27 von 188 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Torso. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/torso