TAN, Abkürzung für Transaktionsnummer. Dabei handelt es sich um ein einmalig verwendbares Passwort, das z. B. aus 6 Dezimalziffern besteht. TANs kommen v. a. beim Onlinebanking zum Einsatz, wo sie mit unterschiedlichen

(32 von 259 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, TAN. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tan-30