Strukturböden, Geomorphologie: Erscheinungsformen der Bodenoberfläche mit ungleichkörnigem Bodenmaterial. Strukturböden entstehen durch Solifluktion und Kryoturbation; sie finden sich daher v. a. in

(20 von 138 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Strukturböden (Geomorphologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/strukturböden-geomorphologie