Strandläufer, Calidris, Gattung meisen- bis amselgroßer, relativ kurzbeiniger, trippelnd laufender Schnepfenvögel, v. a. an nördlichen Meeres- und Süßwasserstränden; Bodennestbrüter, die als Zugvögel weit wandern und sich oft in großen Scharen an südlichen Küsten sammeln. – Unter

(34 von 240 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Strandläufer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/strandläufer