Strahlen, Fertigungsverfahren, bei dem die Eigenschaften der Werkstoffoberfläche durch Aufschleudern kleiner Teilchen (Strahlmittel) gezielt verändert werden. Strahlmittel sind Metalle (Hart-, Temper-, Stahlguss, Aluminium, Messing) als Schrot, Kies,

(27 von 188 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Strahlen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/strahlen