Stiefmütterchen, Bezeichnung für verschiedene Arten der Gattung Veilchen, die im gemäßigten Europa und Asien verbreitet sind. Das Wilde Stiefmütterchen (Feldstiefmütterchen, Viola tricolor) ist ein 10–25  cm hohes, einjähriges oder ausdauerndes Kraut mit aufsteigenden Stängeln, eiförmigen

(35 von 249 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Stiefmütterchen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/stiefmutterchen