Steinmeier, Frank-Walter, Jurist, Politiker und seit 2017 deutscher Bundespräsident, * 5.1.1956 in Detmold.

Steinmeier, der 1975 Mitglied der SPD wurde, studierte Rechts- und Politikwissenschaften in Gießen. 1986 legte er sein zweites juristisches Staatsexamen ab und arbeitete 1986–91 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Gießen,

(46 von 315 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

T. Lütjen, L. Geiges: Frank-Walter Steinmeier. Die Biografie (2017)
S. Kohlmann: Frank-Walter Steinmeier. Eine
(11 von 14 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Frank-Walter Steinmeier. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/steinmeier-frank-walter