Schnitger, Arp, Orgelbauer, * Schmalenfleth (heute zu Ovelgönne, Kreis Wesermarsch) 2. 7. 1648, begraben Neuenfelde (heute zu Hamburg) 28.  7. 1719; ließ sich

(20 von 141 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Arp Schnitger. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schnitger-arp