Schnecken, Bauchfüßer, Gastropoda, mit über 40 000 Arten weltweit im Meer, Süßwasser und auf dem Land verbreitete Klasse der Schalenweichtiere.

Körperbau: Die Schalenlänge beträgt 0,1–60 cm, die Körperlänge bis maximal 1 m. Der Körper der formenreichen Tiere ist vielfach gegliedert in den mehr oder weniger abgesetzten Kopf, mit Tentakeln, Mundöffnung und Augen, die alle Übergänge vom offenen Grubenauge bis zum hoch entwickelten

(59 von 426 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Nabelschnecken

Nabelschnecken

(10 von 24 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Schnecken. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schnecken