Schmieden, Verfahren zum Druckumformen von Metallen; zum Schmieden gehören Freiformen, Gesenkschmieden, Durchdrücken und Eindrücken; auch Trenn- und Fügeverfahren, wenn sie in einer bestimmten Weise durchgeführt werden (z. B. Abschroten, Feuerschweißen). Meist erfolgt das Schmieden in

(34 von 237 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Schmieden. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schmieden