Schlammstrom, englisch Mudflow [ˈmʌdfləʊ], Geomorphologie: Überbegriff für eine Massenverlagerung, die hauptsächlich aus feinem, zu über 50 % tonigem Material im Feststoffanteil mit hohen Wassergehalten

(23 von 186 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Schlammstrom (Geomorphologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schlammstrom-geomorphologie