Sakkara, Saqqara, ägyptisches Dorf südlich von Kairo, in dessen Nähe die Friedhöfe der altägyptischen Hauptstadt Memphis liegen.

Mit Pyramiden sowie mit Gräbern (Mastabas) der hohen Beamten ist Sakkara eine der bedeutendsten ägyptischen Ruinenstätten (UNESCO-Weltkulturerbe). Zu der Blütezeit im 3. Jahrtausend v. Chr. gehören

(41 von 299 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sakkara. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sakkara